Konzept und Realisation:
Joana Tischkau, Anta Helena Recke, Elisabeth Hampe, Frieder Blume
Corporate Design:
Justus Gelberg
Ausstellungsdesign:
Jonas Droste / Simon Stanislawski (und.studio)
Recherche und Künstlerische Mitarbeit:
Nuray Demir, Jan Gehmlich, Charly Hampe, Leonie Kopineck, Katharina Linnepe, Yannick Alassane Niang, Simon Schultz, Gernot Seelinger, Dargelos Kersten, Anton Peitersen, Özlem Türkan, Manu Washaus, Philipp Wegener
Leihgeber:innen:
Liz Baffoe, Patrice Bouedibela, Joy Denalane, Yared Dibaba, Uchenna van Capelleveen, Ricky Harris, Ronja Hilbig, Jeff Hollweg, Erol Nagel, Marlies Venzke, Jessica Wahls
Produktionsleitung:
Lisa Gehring

Mit freundlicher Unterstützung vom EOTO Archiv


Eine Produktion von Tischkau & Hampe, künstlerische Kollaboration: Blume und Recke. Koproduktion mit Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt und HAU Hebbel am Ufer. In Frankfurt in Kooperation mit dem Museum Angewandte Kunst. Gefördert durch das Kulturamt Frankfurt am Main, den Fonds Darstellende Künste e.V. sowie die Senatsverwaltung für Kultur und Europa des Landes Berlin.

Logos der Förderer